OB Geisel sichert weitreichende Unterstützung für UIZ zu

Bei einem Treffen im Rathaus am 21.9.2020 hat sich der amtierende Oberbürgermeister Thomas Geisel über die aktuellen Entwicklungen beim Projekt UIZ informieren lassen.

Auch OB Geisel zeigte sich zutiefst überrascht von der einstimmigen Ablehnung beider Standorte durch die BV 3 in der vergangenen Woche. Für den Fall seiner Wiederwahl kündigte Geisel seine tatkräftige Unterstützung mit dem Ziel einer konstruktiven Lösung für das Projekt an. Auch Möglichkeiten einer Finanzierung des Projekts durch die Stadt skizzierte er in seinen Ausführungen.

Der Oberbürgermeister teilte auch die von den Vertretern des Beirats geäußerte Überzeugung, dass ein Umwelthaus für die Stadt Düsseldorf eine erhebliche Bereicherung darstellen wird.

v.l. OB Thomas Geisel, Dirk Jansen BUND, Bernhard Kamp NABU, Herry Rubarth UZD e.V.

Menü