Rosenmontag 2019, wieder Natürlich Jeck!

Auch 2019 war Umwelt ins Zentrum mit der farbenfrohen Fußtruppe “Natürlich Jeck” beim Düsseldorfer Rosenmontagszug vertreten.

Wie 2018 waren dabei:

  • strahlender Sonnenschein (nach ziemlich üblem Wetter am Vormittag)
  • ein fröhlicher Apfel-Baum aus Pappmaché
  • Kompostwürmer, Frösche, Spinnen, Vögel, Kastanien u.v.m.
  • 6000 Tütchen mit biologisch gezüchteten Inkarnat-Klee-Samen
  • Hunderttausende gut gelaunte Menschen am Straßenrand
  • ein Zugfahrzeug mit Startproblemen

Neu dabei waren:

  • eine junge, fröhliche Truppe Schüler der Aktion “Fridays For Future”

Leider haben wir es auch in diesem Jahr nicht in die TV-Berichterstattung von WDR oder ARD geschafft. Ein paar bewegte Bilder gibt es allerdings dennoch von der Zugkamera am Rathaus.

Dafür mußten wir dann aber wenigstens nicht die ganze Zeit hinter dem riesigen Wagen von Fortuna Düsseldorf herlaufen (das Repertoire an Liedern -exakt eins- und an Parolen – exakt eine- der Herren Kicker war dann doch zu monoton). Das war übrigens der echte Grund weshalb wir in der zweiten Zughälfte etwas Abstand zu denen gehalten haben…

Aufjeden Fall war der Rosenmontagszug auch 2019 wieder ein großes Vergnügen und hat geholfen, Umwelt ins Zentrum wieder etwas bekannter zu machen. Vielen Dank Allen, die vorbereitet und mitgemacht haben!

Hier gibt es eine kleine Galerie mit den schönsten Fotos unserer Zugteilnehmer.

Menü